Treffpunkt Meetingroom | Nachhaltige Storytellings

 

Innovative Geschäftsideen & Produkte, nachhaltige Projekte und zukunftsweisende Forschungsergebnisse präsentiert der Verband für Wirtschaft und Umwelt Rheinland-Pfalz zusammen mit den jeweiligen Kooperationspartner:innen

 

Wir laden zu unseren Storytellings: ausgezeichnet nachhaltig! im Treffpunkt Meetingroom ein

 

Wir sind davon überzeugt, dass die Zukunft der Nachhaltigkeit gehört. Nachhaltiges Wirtschaften wird eine Grundvoraussetzung dafür bilden, dass unsere Welt in den Fugen bleibt. Pandemien, Kriege und die Klimakatastrophe zeigen uns deutlich, grenzenloses Wachstum ist nicht möglich, eine unendliche Ausbeutung unserer Ressourcen gibt es nicht.

 

Unsere online Storytellings sind spannend und kurzweilig, keine langen Vorträge, sondern auf den Punkt gebracht. Nachfragen sind ausdrücklich erlaubt. Die Web-Veranstaltungen im Meetingroom sind kostenfrei und öffentlich. Wir bitten um eine Registrierung, um Kontakt zu halten. Der Einwahllink geht automatisch nach der Registrierung zu.

 

Wir wünschen viel Spass ...

 

Agri-PV in der Südpfalz

Solarboosterkampagne

 

Er hat´s einfach mal gemacht. Biolandwirt Ralf Gensheimer hat die Idee einer Agri-PV Anlage realisiert und als besonderes Highlight ein Regenwassermanagementsystem integriert.

Seine Motivation, die technischen und wirtschaftlichen Aspekte sowie die Erfahrungen mit dem Genehmigungsverfahren wird der Landwirt in unserer Storytelling vorstellen.

Auf dem Weg zur Kreislaufwirtschaft

Storytelling

 

Der Erdüberlastungstag (Earth Overshoot Day) markiert den Tag, ab dem wir über unsere Verhältnisse leben. Um unseren Ressourcenbedarf nachhaltig zu decken, bräuchten wir rechnerisch 1,75 Planeten. Würden alle Länder so haushalten wie Deutschland, wären sogar 3 Erden nötig. Bei einer Lebensweise wie in China wären 2,4 Erden erforderlich – und wäre die USA der Maßstab sogar 5,1 Planeten.

 

Die Mainzer Landbell AG hilft Unternehmen auf ihrem Weg zur Kreislaufwirtschaft. Die zunehmende Ressourcenknappheit, der Klimawandel und der ökologische Fußabdruck verpflichten unsere Wirtschaft zu mehr Energieeinsparung, Recycling und  Wiederverwertung.

Druckversion | Sitemap
© Guido Dahm