Effizienz- und NachhaltigkeitsNetzwerk

Das Konzept dieses Netzwerkes wurde an die Idee der bekannten Nachhaltigkeits-Netzwerke angelehnt und weiterentwickelt. Neben CSR & Nachhaltigkeit sind ein innovatives Weiterbildungspaket für Projektpartner und die teilnehmenden Unternehmen sowie eine wissenschaftliche Dimension integriert. Außerdem eröffnet die innovative Netzwerkgruppierung den Unternehmen für die Umsetzung der Einsparmaßnahmen den Zugriff auf Fördergelder des Bundes, die sonst nicht oder nur sehr schwer erreichbar wären.

 

Mit unserem Partner ecoistics.institute bieten wir diese Dienstleistung KMU´s in Rheinland-Pfalz und darüber hinaus an. Das ecoistics.institute ist ein unabhängiges Beratungs- und Forschungsinstitut für innovatives nachhaltiges Wirtschaften. Die Ecoistik (ecoistics) befasst sich mit umweltfreundlichen, nachhaltigen und sozialverträglichen Lösungsstrategien und Zukunftskonzepten nicht nur für Unternehmen und legt dabei den Fokus verstärkt auf das Agieren des einzelnen Menschen als Teil von Gesellschaft und Wirtschaft. Im Portfolio: Unternehmensberatung & Coaching, Audits & Gutachten, Forschung & Studien, Weiterbildung & Kongresse, Konzept- & Strategieentwicklung.
 

 

ecoistics EffNaNet Deutschland ist ein Beratungs- und Forschungsprojekt des ecoistics.institute und seinen Projektpartnern. Im Rahmen des Projektes werden bundesweit Unternehmen in Sachen Energieeffizienz und Nachhaltigkeit analysiert, beraten und geschult. Das durch Bundesmittel geförderte Projekt berücksichtigt speziell die Bedürfnisse von kleineren und mittleren Unternehmen (KMU).  Das Konzept überzeugt: ecoistics-EffNaNet Deutschland wurde mehrfach ausgezeichnet.

 

Projekt Nachhaltigkeit:  „Projekt Nachhaltigkeit“ ist ein Qualitätssiegel des Rates für nachhaltige Entwicklung, das Initiativen auszeichnet, die unsere Gesellschaft nachhaltiger machen und gibt einen Überblick über die besten Ansätze für nachhaltige Veränderungen in unserer Gesellschaft. Mit der Auszeichnung bündelt der Rat für Nachhaltige Entwicklung herausragende Ideen und Initiativen für eine nachhaltige Entwicklung und Engagement für die UN-Entwicklungsziele (SDGs).

Industriepreis:  Seit 2006 werden einmal im Jahr besonders fortschrittliche Industrie-Produkte und -Lösungen mit dem Industriepreis geehrt. Eine unabhängige Fachjury bestehend aus Professoren, Wissenschaftlern, Industrie-Branchenexperten und Journalisten bewertet alle eingereichten Produkte und Lösungen nach Fortschritt (Neuheit, Produktreife und Zukunftsorientierung) sowie ökonomischem, gesellschaftlichem, ökologischem und technologischem Nutzen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Guido Dahm